+++ Mit 69,01% der abgegebenen Stimmen ist Christine Möller am 12. September 2021 zur neuen Bürgermeisterin von Hagen a.T.W. gewählt! +++ Danke für Ihre Unterstützung! +++

Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat

Listenplatz 07: Klaus Herkenhoff

Klaus Herkenhoff
61 Jahre, Rettungsassistent
Bergstraße 4a
49170 Hagen a.T.W.
Tel. 05401/99915

Darum will ich mich im Hagener Gemeinderat engagieren:

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied des Hagener Gemeinderates. In den letzten Jahren haben wir viele erfolgreiche Projekte in unserer Kirschgemeinde umgesetzt, wie z.B. die Erneuerung des Martinusheims, die Kernsanierung der Umkleideräume des Hagener SV, die Modernisierung der Sportanlagen, die Schaffung von Krippenplätzen in allen Ortsteilen oder die Einrichtung eines gymnasialen Zweiges, sowie Instandsetzungsarbeiten an der Oberschule. Viele weitere Projekte sind begonnen bzw. sind in Planung, wie z.B. die Errichtung einer Pflegeeinrichtung in der Niedermark, die Umgestaltung des Gustav-Görsmann-Hauses oder die Kernsanierung der Umkleideräume der Spielvereinigung Niedermark. Gerne möchte ich diese und weitere Vorhaben auch in Zukunft konstruktiv begleiten, um nachhaltige und bewusste Entscheidungen zu treffen. Ich setze mich dafür ein, jungen Familien auch weiterhin ein attraktives Wohn-, Bildungs- und Freizeitangebot in Hagen zu ermöglichen. Ich mache mich stark für eine transparente Kommunalpolitik im Zusammenspiel von Rat und Verwaltung für die Förderung der örtlichen Vereine, für die Nachverdichtung von Baumöglichkeiten, für eine gute lokale Lebensqualität der älteren Generationen und für flexible Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

„Typisch Hagen“ bedeutet für mich...

Miteinander – füreinander, so geht Hagen! Hagen liegt in einer wunderschönen Landschaft – meine Heimat. Der Zusammenhalt von Jung und Alt, Familien, Freunden und Nachbarn charakterisieren unseren Ort. Hagen verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und insbesondere über ein lebendiges Vereinsleben mit attraktiven Angeboten. Miteinander – füreinander, so geht Hagen!

Ich kandidiere für den Kreistag!

Seit vielen Jahren darf ich als Mitglied des Rates an der Gestaltung unserer Heimatgemeinde mitwirken. Dabei habe ich immer auch die Politik des Kreistags verfolgt. Ich würde mir wünschen, dass zukünftig der Osnabrücker Kreistag manchmal auf die erfolgreiche Arbeit von Rat und Verwaltung in Hagen a.T.W. schaut. Im Falle meiner Wahl würde ich mich eben für diese pragmatische Politik auf Kreisebene einsetzen, die finanzierbar, bürgernah und familienfreundlich ist.

 

 





Alle Kandidaten im Überblick

Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild
Instagrambild

Zurück zur Übersicht