59,7 % - Hagener CDU verteidigt absolute Mehrheit

Ein Dankeschön an die Wählerinnen und Wähler: Bastian Spreckelmeyer (r.) und Christoph Dransmann Ein Dankeschön an die Wählerinnen und Wähler: Bastian Spreckelmeyer (r.) und Christoph Dransmann

Ein Triumph in Schwarz: Die Hagener CDU holt mit 59,7 Prozent erneut die absolute Mehrheit und kann damit das Ergbenis von 2011 sogar noch leicht verbessern (+ 2,16 Prozent). Die SPD holt 29, 3 Prozent. Die Grünen kommen auf 7,05 Prozent und die FDP zieht mit 3,9 Prozent wieder in den Hagener Gemeinderat ein.

Damit sieht der neue Rat der Gemeinde Hagen zukünmftig wie folgt aus:

CDU: Spreckelmeyer, Bastian; Pötter, Ilka; Buller, Hermann; Lauxtermann, Mechthild; Molitor, Claus; Franke, Laura; Herkenhoff, Klaus; Berstermann, Frank; Engelmeyer, Christian; Plogmann, Britta; Bensmann, Michael; Dransmann, Christoph; Lachmann, Thomas; Lauxtermann, Elena; Plogmann, Steffen; Plogmann, Thomas, Cromme, Michael; Grimmelsmann, Michael; SPD: Sprehe, Uwe; Diekmann, Sarah; Wittke, Reinhard; Raffelt, Nina; Plogmann, Rainer; Westerbusch, Barbara; Obermeyer, Martin; Plogmann, Jörg, Grüne: Hehemann, Georg; Hehemann, Karin; FDP: Haunhorst, Lutz

Auch auf Kreisebene war es ein erfolgreicher Wahlsonntag für die Hagener CDU: Ilka Pötter wird zukünftig von Dr. Michael Cromme im Kreistag unterstützt. "Damit haben wir unser Ziel, zwei Kandidaten in den Kreistag zu entsenden, voll erreicht", so Christoph Dransmann, Vorsitzender der Hagener CDU. "Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung und das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler und nehmen das Wahlergebnis als besonderen Auftrag war, auch zukünftig verantwortungsvolle Politik für Hagen zu gestalten. Ein ebenso großes Dankeschöne geht an unsere super Truppe von Kandidatinnen und Kandidaten, mit deren großer Unterstützung es uns gelungen ist, wichtige Themen für Hagens Zukunft zu besetzen. Jetzt wollen und werden wir den Worten Taten folgen lassen."