Bundestagsmandat mit 60.122 Stimmen

Dr. Mathias Middelberg gewinnt nach 2009 und 2013 am 24.9.2017 erneut Bundestagsmandat.

Mit 40,3 % der gültigen Erststimmen im Wahlkreis 39 (Stadt Osnabrück inkl. der Stadt Georgsmarienhütte und den Gemeinden Belm, Hagen a.T.W., Hasbergen und Wallenhorst) konnte sich Dr. Mathias Middelberg gegen die Mitbewerber Antje Schulte-Schoh (SPD / 31,7 %), Günther Westermann (Grüne / 10,1 %), Dr. Thomas Thiele (FDP / 8,9 %) und Joachim Bigus (DKP / 0,6 %) durchsetzen und wird auch künftig dem Bundestag angehören.

Gegenüber der letzten Bundestagswahl bedeutet das Ergebnis einen Rückgang von 5,4 % (2013 = 45,7 %), der sich bei den Zweitstimmenverlusten von 7,3 % (2013 = 43,0 %, 2017 = 35,7 %) noch stärker ausprägt. 

Zum Wahlerfolg gratulieren wir vom Gemeindeverband der CDU Hagen a.T.W. recht herzlich und bedanken uns bei der Unterstützung der Hagener Bürgerinnen und Bürger!