Donnerstag, 22. August 2019

Situation der Hagener Wälder – Klimawandel vor der Haustür?

Foto: pixabuy Foto: pixabuy

Informationsveranstaltung am 12.9.2019 mit Bezirksförster Frank Berstermann

Das Orkantief Friederike im Januar 2018 sowie der darauffolgende Jahrhundertsommer mit einhergehender Trockenheit und der anhaltende Borkenkäferbefall – drei entscheidende Aspekte mit verheerenden Auswirkungen auf die Wälder in unserer Region.

Wie bedrohlich ist der Zustand unseres Waldes?
Welche Maßnahmen lassen sich zum Schutz des Waldes ergreifen?
Wie verläuft die bisherige Wiederaufforstung?

Diesen und weiteren Fragestellungen widmet sich die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Hagen a.T.W. im Rahmen einer Informationsveranstaltung, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. Als fachkundiger Referent konnte Bezirksförster Frank Berstermann gewonnen werden.

Datum: Donnerstag, 12. September 2019.
Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Kollage, Hagen a.T.W.
Referent: Bezirksförster Frank Berstermann.
Veranstalter: CDU/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Hagen a.T.W.

Die Veranstaltung findet im Wald statt. Festes Schuhwerk ist in jedem Fall erforderlich.
Zwecks besserer Planung wird um telefonische Anmeldung gebeten. Diese nimmt Bastian Spreckelmeyer (Tel.: 05401/3619046; E-Mail: ), Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe, entgegen.